Veranstaltungen für Weilmünster

Veranstaltung melden

15. Hessisches Kinder- und Jugendtheater Festival: Wilhelm Tell

Donnerstag, 14.09.17  ab 10:00 Uhr
Veranstalter: Kulturbüro Weilmünster

Wilhelm Tell eine dramatische Geschichte von und über Friedrich Schiller - Angebot für weiterführende Schulen: Klassen 5 - 13


Eine ebenso ungewöhnliche wie packende Inszenierung von Friedrich Schillers erfolgreichstem Drama zeigt das Theater Als Ob. Mit großer Wandlungsfähigkeit, Witz und Charme spielt der Schauspieler
Ekkehart Voigt über 12 Rollen, angefangen von Wilhelm Tell über Landvogt Geßler bis hin zu Hedwig, Tells Frau.
Und er eröffnet den Zuschauern eine neue Perspektive: Erzähler ist Walther, der Sohn von Wilhelm Tell. Der Kunstgriff mit Tells Knaben als Hauptfigur verleiht dem Stück eine besondere Note und ist dabei trotzdem zu weiten Teilen Schiller, wie er im Buche steht. Die Handlung ist gekonnt auf den Hauptstrang reduziert und zeigt deutlich, warum „Wilhelm Tell“ auch heute noch brandaktuell ist.


Beeindruckend ist auch der originalgetreue Nachbau einer mittelalterlichen Armbrust. Kurz vor dem dramaturgischen Höhepunkt, dem Apfelschuß, ist die Spannung greifbar. Wird er wirklich schießen? Und dann spannt er die Armbrust und legt den Pfeil auf….
Freiheit, Zivilcourage und die Wahl der Mittel -
Schillers 200 Jahre alter Klassiker
strotzt gerade zu vor aktuellen Bezügen.
Spieldauer: ca. 85 min. + Nachgespräch
Maximalzuschauerzahl: 120
www.theater-hessen.de
Eintritt: 4 Euro pro Schüler/in
Lehrer/innen frei
Kinderkulturbüro
Weilstr. 29A
35789 Weilmünster
06471-41407
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!